Inhalt


Weihnachtsmärchen 2017

Weihnachtsmaerchen Straelen 2017 (10) 2017-12-13

Am 13.12.2017 war es wieder soweit: Zum wiederholten Male fuhren alle Kinder und Lehrerinnen der St. Hubertus-Grundschule zum Weihnachtsmärchen in die Bofrost-Halle nach Straelen. Schon die Busfahrt war für viele Kinder ein großes Erlebnis. Die Stimmung war gut und alle waren voller Vorfreude auf das Stück „Die drei Federn“ frei nach den Gebrüdern Grimm. Traditionell wurde das Publikum mit dem Song „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ auf die Vorführung eingestimmt. Ein besonderes Highlight waren auch in diesem Jahr die Spezial- und Lichteffekte. Um dem Prinzen zu helfen, seine Aufgabe zu erfüllen und König werden zu können, waren sogar einige Kinder bereit, ihre Lehrerin spontan als Gattin anzubieten. Die erhitzten Gemüter konnten nach der Vorstellung mit einem leckeren Eis abgekühlt werden. Wieder zurück in Kevelaer machte man sich frisch ans Werk, um Bilder für den alljährlichen Malwettbewerb zu gestalten. Wir bedanken uns beim Förderverein unserer Schule ganz herzlich für die Übernahme der Fahrtkosten. Es war ein schöner Tag!