Inhalt


Ostereierfärben in der 4a

Ostereier faerben Klasse 4a 2018 (6) 2018-03-23

Die Klasse 4a hatte sich in diesem Jahr vorgenommen, ausgepustete Eier zu gestalten.
Auf zwei Weisen wurden die weißen und braunen Eier gefärbt oder bemalt: Eine Version ist ein mit Filzstift gemaltes Loch, aus dem ein kleines Küken herausschaut.
Interessanter war jedoch die zweite Version: Rasierschaum wurde mit Lebensmittelfarbe eingefärbt und die Eier anschließend darin gerollt. Nach einiger Trocknungszeit konnte der restliche Schaum entfernt werden und die Eier waren bunt marmoriert.
Die Kinder der Klasse 4a waren sich einig: Die marmorierten Eier passen perfekt zum neuen Motto der Schule. Alle Eier sind auf vielfältige Weise bunt und keins ist wie das andere. „Vielfalt ist unsere Stärke!“