Inhalt


Schule mit Tradition

Die Sankt Hubertusschule ist eine Schule mit Tradition. Erbaut wurde sie im Jahr 1900. Während die lichtdurchfluteten Flure mit den hohen Decken und gefliesten Böden noch Zeugnis abliefern von der „alten“ Zeit, findet in den Klassenräumen ein reges Leben statt. Die Räume –alle umgebaut und modernisiert- entsprechen den heutigen Anforderungen und Vorstellungen.

Ausgestattet mit Computern, Leseecken und auch noch Raum für einen gemeinsamen Erzählkreis bietet die Schule die Möglichkeit, in einer angenehmen Atmosphäre zu lernen.

Umgeben von 3 Schulhöfen und einer angegliederten Turnhalle bleibt Zeit zum Spielen, Klettern, aber auch zum Ausruhen und Verweilen.